Vision Camp

2013,Vienna / Berlin

Willkommen!

 

Es geht los! Performance, basierend auf Visionen und Intuition!

 

 

 

Was ist VISION CAMP?

Begegnungen zum (wieder) Entdecken von Visionen.

Das aktuelle Projekt ist für eine Performance, wo es bis zum Sommer zumindest eine "work in progress"-Präsentation geben soll. Teilnehmer können sich dabei bis Ende Februar einmal mit dem Prozess vertraut machen, dann werden weitere Pläne geschmiedet. Es ist eine Einladung an viele teilzunehmen und Erfahrungen zu machen und auszutauschen, einzutauchen und auch wieder rausgehen zu können. Auch wird es Rollen von Inpiratoren und Beratern geben, die gelegentlich sich auf unser Boot mit uns begeben um weitere Inseln und Wale zu erkunden.

 

Tools

Alle Teilnehmer sind herzlich willkommen sich und ihre Fähigkeiten, Träume und Ideen einzubringen. Das Mögliche, Unmögliche und total schräge :-)

 

Und das kann ich einbringen:

  • Krafttierreisen (nach Michael Harners Core Shamanism)
  • Phantasiereisen (nach "Phantasiereisen" engl. "Mind games", von Jean Houston und Robert Masters)
  • Systemische Strukturaufstellungen (eine formalere Variante zum Familienaufstellen die auch im kreativ Bereich verwendet wird)
  • Best of Improvisationstheater - der Zen-Aspekt / Creative Flow
  • Meine Erfahrungen von Philipp Gaulier mit Clown, Maskenspiel, Melodrama usw.
  • Tensigrity von Carlos Castaneda (Körperübungen zum regenerieren des Energieflusses)
  • Kreative Meditationen: Die Wunderfrage, das magische Geschenk
  • The Work of Byron Katie (Untersuchung von Glaubenssätzen, zB. über Publikum)
  • Focusing von Eugene Gendlin (der sanfte Weg nach Innen)
  • NLP (Ich bin ein Fan insbesondere von: Core Transformation, The Wholeness Process)

 

AKTUELL 2018

The Work of Byron Katie

28.5.+ 25.6.2018, Wien
Gedanken in unserem Kopf! Glaubenssätze, von denen wir glauben, daß sie uns unterstützen, deren Wirkung manchmal aber geradezu verheerend sein kann. Mit der Frage-Meditation "The Work" finden wir Klarheit und so wird es möglich dass sich Gedanken wieder von uns lösen können!
[...mehr]

Move into Freedom

11.6.2016, Wien (17-21h)

Über Bewegung zu uns kommen, Gefühle, Denken und Handeln kommen wieder in gemeinsamen Fluß. Mit Übungen aus YI, Tanz und Theater.

[...mehr]

Theater-Labor/ Playground

2018
Gelegentliches Leiten der offenen Improtheater Trainings im WuK der Stuthe.com Impro Flex Gruppe.
Eigenes Training: auf Raumsuche