Was bringt 2017?

Improvisierte Soloshows:

  • "Game Over"
    Wir erörtern gemeinsam das ideale Video/ Computerspiel... nachhaltig, emotional reich, Ressourcen stärkend.. wie müßte es ausschauen um eine lohnende Investition für mein Leben zu sein? Was kann ich beim Spielen lernen? Anschließend stelle ich den Prototypen als improvisierte Performance dar.
  • "Albtraum-Schau"
    Basierend auf einem freiwillig zur Verfügung gestellten echten Albtraums spielt Oliver Angel diesen nicht nur effektvoll nach sondern setzt ihn gelegentlich auch fort.. ist doch schade immer vor dem Ende aufzuwachen ;-)

Workshops & Trainings:

  • Bewegte Familienaufstellungen
  • Theater Labor/ Playground
  • Surprise WS: schon lange ein Plan, ein Termin und man weiß nicht was kommt. Crazy, may be :-D

Coaching/ Lebens- und Sozialberater:

  • Persönliche Beratungen zu Unkostenbeiträgen
  • Praxis in einem sozialen Institut
  • Supervisionen teilnehmen
  • Danach: Gewerbe LSB anmelden!

 

 

Ältere Vorhaben oder Visionen

In Vorereitung 2016

Demnächst

Noch immer geplant :-D

  • Heil- und Visionskreis, Geld Heilung WS, Bewegungen der Seele, Improvisationstheater Workshop/ Playground, Theaterlabor (für SchauspielerInnen und PerformerInnen)
Neu:
  • Masterclass Improvisationstheater bzw. Labor
  • The Ritual: Begegnungen (transformative Performance mit Publikumsbeteiligung)
  • Übergangsrituale: Geburt, Menstruation*, Erwachesenwerden, Hochzeiten, Pension, Tod mit Musikern und anderen Künstlern.
  • Bewegungen der Seele Specials: Meine inneren Dämonen! (und wie man ihnen ein vernünftiges Ballspiel beibringt)
    (+ Dämonen füttern, Begegnungen mit dem eigenen Schatten, die Angst umarmen) 

 

In Arbeit: Tutorial-Videos

  • Schmerzmeditation kreativ & Atemmeditation
  • Das magische Geschenk
  • The Work von Byron Katie

 

 

Schamanische Performance / Psychomagic (Alejandro Jodorowsky)

Trotz fehlender Finanzierung habe ich mich nun doch dazu entschlossen, dieses Schiff vom Stapel zu lassen: ich suche PerformerInnen aller Art für ein ungwöhnliches Performance-Projekt. 

 

Gesucht: TänzerInnen, SchauspielerInnen, SängerInnen, MusikerInnen, AkrobatInnen, usw.

 

Das Zentrum dieses Projektes ist die Einführung in das schamanische Reisen zum eigenen Krafttier. Wir werden uns also auf eine geführte Innenreise begeben und ich werde in der Art der Foundation for Shamanic Studies von Michael Harner ("Der Weg des Schamanen") diese Reisen anleiten und begleiten. 

Alles weitere hängt von unseren Krafttieren ab. Denn die Performance soll sowohl inhaltlich als auch von der Form und dem Prozess her von unseren Krafttieren beeinflußt werden. Was braucht es zur Zeit am meisten? Was steht an? Was wäre ein guter nächster Schritt?

 

So vermute ich, daß die Performance Ritual-Charakter haben könnte und einen transformative Wirkung auf PerformerInnen und Anwesende.

Zusätzlich inspiriert mich Alejandro Jodorowskis die er psychomagische Rituale nennt, einmalige Aufführungen die für die Performer zu Veränderungsritualen werden.

 

Kontakt

 

AKTUELL 2018

The Work of Byron Katie

28.5.+ 25.6.2018, Wien
Gedanken in unserem Kopf! Glaubenssätze, von denen wir glauben, daß sie uns unterstützen, deren Wirkung manchmal aber geradezu verheerend sein kann. Mit der Frage-Meditation "The Work" finden wir Klarheit und so wird es möglich dass sich Gedanken wieder von uns lösen können!
[...mehr]

Move into Freedom

11.6.2016, Wien (17-21h)

Über Bewegung zu uns kommen, Gefühle, Denken und Handeln kommen wieder in gemeinsamen Fluß. Mit Übungen aus YI, Tanz und Theater.

[...mehr]

Theater-Labor/ Playground

2018
Gelegentliches Leiten der offenen Improtheater Trainings im WuK der Stuthe.com Impro Flex Gruppe.
Eigenes Training: auf Raumsuche