Rückblick 2018

Aktive Meditation

1.10.2018, Wien
Einspringer bei LOGIN, wir machten Übungen vormachen und alle machen nach, das kann eine lustige Dynamik annehmen (endlich mal wieder Situps gemacht).
Danach Schnupper Workshop für Soundmassage, wie man mit Sounds und Positionierung im Raum auf andere wirken kann.

KLINIKON auf Schloss Riedegg

24.8.2018 Oberösterreich

 

Im Rahmen des sehr spannenden X Klangfestivals von Gallneukirchen (also der zehnten Ausgabe) gab es auch die sehr gelungene "Performance X" von Leni Plöchl.


In KLINIKON versprachen wir den Teilnehmern, den Klienten das Freilegen Ihrer Ihnen innewohnenden Ikonen.
Meine erste Vorbereitung um am Anfang dieses Stationenlaufs das Erstgespräch mit Gruppen zu führen bevor es weiter zu Scan und drastischer Chirurgie ging floss in ein Manual im Wartezimmer ein.

Von den ersten frühchristlichen Ikonen bis zu modernen Pop Ikonen, Journalismus Ikonen etc.

 

Nach Durchlaufen mehrerer unterschiedlicher Stationen erreichten die Klienten erfolgreich Ihre persönliche Ikonisierung und das zahlreiche positive Feedback hat uns auch dazu ermuntert noch nach einer weiteren Aufführungsmöglichkeit Ausschau zu halten.

 

Foto (c) Oliver Gross: Ein Panoramafoto der Ruine von innen, bevor wir für die Performance aufgebaut hatten. Eine wunderschön renovierte und überdachte Ruine.

 

Über Bewegung wieder zu sich kommen

Montag 11.6.2018, Wien, 17-21h

 

Über Körperübungen aus Theater und Yoga und www.yoga-individuell.at kommen wir in die freie Bewegung um darin körperlich und emotional neue und alte Freiheiten (wieder) zu gewinnen.

Festgesetzte Gefühle und Gedanken kommen wieder in Bewegung wenn auch der Körper zu neuer Beweglichkeit kommt.

 

Bitte bequeme Kleidung mitbringen! Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

 

Termine: Montags: 11.6.2018,  17-21h

 

Im Rahmen von www.loginsleben.at

Nähe Schönbrunn
5,- Euro, nur mit Voranmeldung hier oder Loginsleben

 

 

The Work of Byron Katie - Meine Gedanken und ich

Montag 28.5.2018 + 25.6.2018, Wien, 17-21h
Nach der Methode „The Work“ von Byron Katie

Eine Frage-"Meditation" über belastende Glaubenssätze und wie man davon frei wird

Mit Oliver Gross
 
Viele Gedanken und Glaubenssätze kreisen in unseren Köpfen und bringen nicht nur angenehme Gefühle mit sich. Und oft glauben wir sie, einfach nur weil sie schon in unserem Kopf sind. Dabei haben wir sie irgendwann gelernt oder übernommen, und oft tragen sie auch eine starke emotionale Ladung mit sich. Durch Überprüfen der Sätze und ihrer tatsächlichen Wirkung auf mich und mein Leben werden wir wieder frei, gewissermaßen ein Update unseres Unterbewußten.
Die Methode kann leicht erlernt werden und sowohl Einführung wie Arbeitsblätter dafür sind in zahlreichen Sprachen auf www.thework.com frei verfügbar. Viele inspirierende Videos von Katie mit Beispielen und zT mit deutschen Untertiteln gibt es auch.
Geben Sie bei der Anmeldung bitte bekannt in welcher Sprache sie gerne die Unterlagen hätten.
 
Die Methode: www.thework.com

Mehr Beschreibung von unserer Seite: www.delight-productions.com/deutsch/life-coach/the-work-of-byron-katie/
 
Termine: 28.5. +25.6.
 17-21h Einführung und Praxis
Im Rahmen von www.loginsleben.at

Nähe Schönbrunn
5,- Euro, nur mit Voranmeldung hier oder Loginsleben

 

 

Oliver in Action: "Riding on the Flow"

Oliver in Action - endlich wieder abendfüllend!

9.4.2018 - 19h30
Spektakel, Hamburgerstraße 14, 1050 Wien

In diesem furiosem Mix aus Action Theater und Improvisationstheater geht Oliver Angel mal wieder an die Grenzen des Machbaren als Solist. Freuen Sie sich jetzt schon auf einen Abend unerwarteter Überraschungen, dichter Atmosphären und klanglichen Höchstleistungen. Story Telling und Madness vom Feinsten, explosive Poetik, der 3 Haubenkoch unter den Impro-Gourmets kocht auf!

Hosted bei Impromontag im Spektakel by Christina Berzaczy
7 Eur!

 

Facebook event:

https://www.facebook.com/events/152124798814267/

 

Nu, wie war es?
3-4 Geschichten a bisserl viel fiar an Abend:

  • Eine Hand die einen Menschen reinzerrt und mehr oder minder zu Leben erweckt.
  • Ein Riesenschmetterling über dem Publikum der nach und nach wieder zum Fliegen kommt und seinen Zauberstaub verstreut.
  • Ein Guru in Indien dessen Körper trotz Organentnahme noch atmet seit Jahrhunderten und wie es dazu kam.
  • Ein Großvater der aus der Hölle floh um seinem Enkel seinen Ring zu vererben und dem so manches leid tat...

Gewürzt mit musikalischen Einlagen.

 

Mit der Selbstliebe in Bewegung kommen - ein YI Move

14.3.2018, 19h bis 22h, Wien
Im Rahmen eines privaten Vereins gab es einen kleinen Schnupper Workshop zum Thema Selbstliebe. Nach einer kurzen Übung mit Glaubenssätzen und einem Körper Aufwärmen ging es darum mit dem Thema Selbstliebe in Bewegung zu kommen. Dazu gab es noch Musik und eineN UnterstützerIn und begleitetes Feedback.
Im Sommer 2017 gab es bereits eine Variante des Selbstliebe Abends mit der Aufstellung von Objekten zum Thema Selbstliebe.
Diesmal wollten wir mehr in Bewegung kommen und so andere Aspekte berühren unter zu Hilfe Nahme unserer Körperintelligenz.

 

Swimming Pool - Performance - Brut Wien - Oleg Soulimenko

Performance Projekt im Jörger Bad (Wien) von und mit Oleg Soulimenko
Sonntag Abends ab 14.1.2018
(Guestperformer: Oliver Angel)

 

 

www.brut-wien.at

Veranstaltungslink:

http://brut-wien.at/de/Programm/Kalender/Programm-2018/2018_01_Jaenner-2018/2018_01_Oleg-Soulimenko_Swimming-Pool

AKTUELL 2018

Das magische Geschenk

Die 2.10.2018, Wien

Eine Übung um innere Ressourcen zu entdecken und anzuwenden.

18-20h

Bitte um Anmeldung
[...mehr]

How to cHaNgE!

How to cHaNge!

5.10.2018, Wien

Im Rahmen von 1 Jahr Across the Univers ein Workshop über die Kunst der Verönderung, wie man ausgetrampelte und zementierte Strassen der Gewohnheit verlassen kann und sich an kleinen abenteuerlichen Pfaden in unerforschte Wildnis erfreuen kann.

10:45-12:45

Piaristengasse 18 in 1080 Wien

Bequemes Gewand und Wasserflasche bitte mitnehmen.

www.univers8.at

Move into Freedom

ab November 2018, Wien (17-21h)

Über Bewegung zu uns kommen, Gefühle, Denken und Handeln kommen wieder in gemeinsamen Fluß. Mit Übungen aus YI, Tanz und Theater.

[...mehr]

Theater-Labor/ Playground

2018
Gelegentliches Leiten der offenen Improtheater Trainings im WuK der Stuthe.com Impro Flex Gruppe.
Eigenes Training: auf Raumsuche